Gänsesägernistkästen

Der Gänsesäger (Mergus merganser) ist für uns im Süden des Landes eine Charakterart. Ob direkt im Hauptstrom des Rheins schwimmend oder ruhend am Ufer, ist der Gänsesäger nicht aus der Natur am Hochrheins wegzudenken.
Obwohl viele Tiere hier bei uns überwintern, finden nur wenige einen geeigneten Brutplatz. Man glaubt es kaum, doch der Gänsesäger brütet in alten Baumhöhlen. Da es in Deutschland kaum noch Platz für alte Baumbestände gibt, werden auch die Brutmöglichkeiten dieses besonderen Tauchers immer weniger.

Wir vom Nabu Görwihl haben daher Nistmöglichkeiten für den Gänsesäger geschaffen, die wir seit 2020 intensiv betreuen.

 

>> Mitmachen

 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend