Termine NABU Gruppe Görwihl

Download
Jahresprogramm 2022
Hier finden Sie unser Programm mit allen Veranstaltungen für das Jahr 2022
Görwihl Programm 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 923.8 KB

kommende Termine

 

 

Baumschnittkurs im Februar

 

 


 

Sonntag, 20. März 2022

 

Vögel in der Wehramündung

 

Beginn 9 Uhr

 

Treffpunkt: An der Kläranlage (Parkplätze in der Umgebung sind vorhanden)

 

Leitung: Robin Wegner

 


 

Sonntag 8. Mai 2022

 

Vögel in der Stadt

 

Treffpunkt: Parkplatz Badmattenhalle Bad Säckingen

 

Uhrzeit: 8 Uhr

 

Leitung: Robin Wegner

 


 

13.- 15. Mai

 

Stunde der Gartenvögel

 


 

Sonntag, 22. Mai 2022

 

Pflanzen und Tagfalter am Estelberg

 

Treffpunkt 10.00 Uhr am Estelberg, Parkplatz

 

Dauer ca. 2-3 Stunden

 

Leitung: Christof Bausch

 

Anschließend Möglichkeit zum Grillen (Grillgut bitte mitbringen)

 


 

Sonntag 12. Juni 2022

 

Bienenfresser und Wiedehopf im Kaiserstuhl

 

Treffpunkt: 7:00 Uhr Heimatmuseum Görwihl oder

 

8.30 Uhr Bahnhof Eichstetten

 

Tagesausflug mit Einkehrmöglichkeit

 

Anmeldung bei Rudi Apel 07754/7139

 

Leitung: Engelbert Mayer

 


 

Samstag, 2. Juli 2022

 

Besichtigung des  Windberghof mit Vespermöglichkeit

 

Treffpunkt: 15 Uhr Görwihl Heimatmuseum oder 16 Uhr Windberghof

 

Verbindliche Anmeldung bei Rudi Apel 07754/7139

 


 

Samstag, 17.September 2022

 

Herbstzug am Klingnauer Stausee

 

Treffpunkt: um 14 Uhr am Beobachtungsturm

 

 

 


 

Sonntag, 2. Oktober 2022

 

BirdWatch

 

9 Uhr – 15.00 Uhr Vogelzugbeobachtungstag auf

 

dem Wannenberg oberhalb der Reutehöfe (auf

 

Gemarkung Klettgau und Bergöschingen)

 

Leitung: Hauke Schneider

 


 

Gemeinsame Apfelernte auf unserer Streuobstwiese am 1./ 15./ 22. Oktober

 


 

Dezember 2022

 

Weihnachtsfeier des NABU Görwihl

 

Infos folgen.

 

Vergangene Termine

Wintergäste in der Wehramündung

Datum: Sonntag, 23. Januar 2022

Uhrzeit: 9 Uhr (Dauer ca. 1,5 Stunden) an der Kläranlage Wehr. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

 Auch im Winter wird die Natur nicht langweilig - trotz der Heimreise von Storch, Schwalbe und Co. in ihr Winterdomizil. Zu keinem Zeitpunkt sind Vögel in den Baumkronen leichter zu entdecken und die Welt zeigt sich von einer besonderen Seite. Wetterangepasste Kleidung und Fernglas (falls vorhanden) nicht vergessen.

Große Nistkastenreinigung am 20.11.21

 

Am 20.11.21 Stand unsere große Nistkastenreinigungsaktion in Säckingen an. Mit sieben tatkräftigen Helfern und Helferinnen, säuberten wir ingesamt mehr als 50 Nistkästen. Die beiden Schwerpunkte unserer Aktion waren unsere Nistkästen im Waldfriedhof und im Schlosspark mit angrenzendem Friedhof.

Der Einsatz hat sich gelohnt! Die Mehrzahl der Nistkästen wurde genutzt, typische Brüter waren Kohlmeise Blaumeise und der Kleiber. Neben den unglaublich schönen und sorgfältig gebauten Nestern, konnten wir Wespennester, Spinnennester und andere kleine Highlights beobachten.

Obsternte auf unserer Streuobstwiese

Datum: Mittwoch, 22.9.2021

Uhrzeit: 17Uhr

 

Zur Pflege der Wiese gehört auch das Auflesen der Äpfel. Jeder ist herzlich eingeladen. Gemeinschaftlich schaffen wir viel und können uns austauschen.
Zum Mitnehmen der Äpfel empfehlen wir stabile Kisten oder Eimer.

 

Anfahrt:

Vom Zentrum Binzgen die Binzger Straße Richtung Hochsal. Etwa auf halber Strecke geht es links ab auf die Dörnetstraße. Hier einbiegen. Nun befindet sich unsere Wiese direkt zur Linken. Dort einfach an einer freie Stelle parken.

 

 

Pflanzen und Tagfalter am Estelberg

Datum: 4.7.2021
Uhrzeit:
10 Uhr

Treffpunkt: Am Estelberg, Parkplatz

Gemeinsam lernen wir mehr über Pflanzen und Tagfalter am Estelberg. Anschließend besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Grillen. Bitte Grillgut selbst mitbringen.

Leitung: Christof Bausch

 

 

 

Kennenlernen alter Imkertradition am Zeidlerpfad bei Dachsberg mit anschließender Einkehr

Während einer Führung über den Zeidlerpfad lernen wir die traditionelle Form der Waldbienenhaltung kennen. Zudem erfahren wir alles wichtige über unsere gelbschwarzen Blütenbestäuber. Wer möchte, kann danach gemeinsam im ökologisch wirtschaftenden Goldenhof einkehren und das erlebte ausklingen lassen.

 

Datum: Sa, 12.6.21

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Anfahrt zum Treffpunkt:
Mit dem PKW können Sie in Urberg an der Kirche oder am Wanderparkplatz Bildsteinfelsen parken und der Beschilderung nach Süden in Richtung "Bildsteinfelsen" bis zum Beginn des Zeidlerpfades folgen.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich an, damit wir für die anschließende Einkehr planen können. Melden Sie sich dazu per Mail oder telefonisch bei Rudi Apel (Kontakt)

 

                  Natur erleben mit dem NABU